Hochprozentige Spitzenqualität

Unsere Gegend verdankt zwar dem Most seinen Namen, brennt aber auch für edle Destillate. Seit 1927 erzeugen wir hier am Hauerhof Edelbrände aus unseren Obsternten und als in den 1990er Jahren der Ab-Hof-Verkauf erblühte, haben wir uns recht schnell als Brennmeister mit einem Gaumen für Besonderes einen Namen gemacht.

Ab dem Spätsommer, zur Erntezeit, treffen Sie uns beim Obstklauben, denn in unseren Bränden stecken echte Handarbeit und zu achtzig Prozent Früchte vom eigenen Hof. Nur das beste Obst wird verwendet, zerkleinert, vergoren und gebrannt – mit diesem Qualitätsanspruch, viel Gefühl und großer Erfahrung destillieren wir inzwischen 30 verschiedene Schnäpse und 15 wundervolle Liköre für Sie.

Das gilt natürlich auch für unsere Liköre, beispielsweise unsere Brombeer-, Himbeer-, Marillen-, oder Dirndlliköre, unseren Vierkanter oder den beliebten Apfelstrudellikör.

Unser Leitprodukt ist der Kletzenbirnbrand, eine Spezialität von echter Spitzenqualität. Ihn können Sie, so wie alle anderen Destillate – zum Beispiel den Dirndlbrand, Apfel-Wacholderbrand, Quittenbrand, den Asperlbrand oder unseren himmlisch-beerigen Waldbeercuvée – in unserem Hofladen erwerben.

Ein ganz edler Tropfen ist unser Zigarrenbrand. Eichenfassgelagert und mit holzofengetrockneten Kletzenbirnen angesetzt, bietet er mit 49 Vol%, um 10 Vol% mehr als ein klassischer Edelbrand und damit auch zur Zigarre ein perfektes Geschmackserlebnis.

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.